Aktuelles

 

Relaunch von Onlinesicherheit.gv.at:
Portal bietet ab sofort auch erste Hilfe für den Ernstfall

Seit heute präsentiert sich Onlinesicherheit.gv.at im neuen Gewand: noch übersichtlicher, praxisorientiert und immer am Puls der Zeit. Nach dem Motto "für mehr Sicherheit in der digitalen Welt" stellt das Portal wichtige Informationen zu aktuellen Sicherheitsrisiken, Technologietrends, Präventions- und Erste Hilfe-Maßnahmen zur Verfügung. Vorschläge für Gratis-Sicherheitstools helfen dabei, die Sicherheitstipps in die Tat umzusetzen. Und der neu eingerichtete Erste-Hilfe-Bereich unterstützt im Ernstfall mit Informationen zu Melde- und Beratungsstellen, zur Schadsoftware-Entfernung und Datenrettung.

Auftraggeber des Portals Onlinesicherheit.gv.at, das 2013 online gegangen ist, sind das Bundesministerium für Finanzen (BMF), das Bundeskanzleramt (BKA) und das Zentrum für sichere Informationstechnologie - Austria (A-SIT). Zahlreiche Kooperationspartner stellen aktuelle Inhalte zur Verfügung.

Lesen Sie mehr unter: https://www.bmf.gv.at/top-themen/Relaunch_Onlinesicherheit.html

***************************************************************************************************